Die WDT – Ein Unternehmen in der Hand der deutschen Tierärzteschaft!

Die Wirtschaftsgenossenschaft Deutscher Tierärzte ist eine der führenden Firmen des deutschen Veterinär-Pharmamarktes und in über 95 % aller Tierarztpraxen präsent. Mehr als 7.000 Mitglieder sind Eigentümer unseres traditionsreichen Unternehmens, das auf stolze 113 Jahre Firmengeschichte zurückblicken kann. Mit heute mehr als 250 Mitarbeitern sind wir ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen mit erheblichem Wachstumspotential. Es ist unser Anspruch, durch unser umfangreiches, kontinuierlich erweitertes und den Bedürfnissen des Marktes angepaßtes Sortiment an hochwertigen WDT-eigenen Präparaten, Praxisbedarfsartikeln, Human- und Großhandelsprodukten Grundversorger der Tierarztpraxen zu sein.

Unser Firmensitz in Garbsen ist seit 1982 Fertigungsbetrieb von hochwertigen Arzneimitteln und Futterergänzungsmitteln. Neben der GMP-gerechten Herstellung veterinär-pharmazeutischer Präparate und dem Vertrieb von Arzneimitteln und Praxisbedarfsartikeln, ist die Produktion von Seren und Impfstoffen ein wichtiges Standbein. Seit 1949 befindet sich unser Serumwerk in der ehemaligen Grafschaft Hoya auf dem Gelände der Domäne Memsen; eine einmalige Kombination denkmalgeschützter Fassaden des einstigen königlichen Gestütes einerseits und hochmoderner Technik für die Produktion und Gewinnung von Seren und Impfstoffen andererseits.

Wir sehen es als Teil unserer Aufgabe an, den praktizierenden Tierarzt in der täglichen Alltagsarbeit sachlich und fachlich umfassend zu unterstützen, denn die WDT ist mehr als nur ein Großhändler und Produzent – es ist die Genossenschaft der Tierärzte, das Tierarztunternehmen und somit der Basisversorger der gesamten Tierärzteschaft.